Die Ära der digitalen Transformation ist Realität. Sie sind sich der Vorteile bewusst.  Sie wissen, dass sie die Produktionsstätten kostengünstiger, effizienter und sicherer macht. Sie verbessert die Qualität, die Mitarbeiterproduktivität und die OEE (um bis zu 10 %) und wirkt sich direkt auf Ihr Profitabilität aus. Sie kann Innovationen fördern und die Nachhaltigkeit verbessern, und das alles bei gleichzeitiger Wertsteigerung. Sie wollen nicht zurückbleiben und sind bereit, den Wandel zu vollziehen. Obwohl die Digitalisierung ungeahnte Vorteile bringen kann und einfacher ist, als Sie sich vorstellen können, sehen wir in Gesprächen mit Industrieunternehmen 3 häufige Fehler, die Unternehmen auf ihrem Weg zur digitalen Transformation machen:  

Warten auf perfekte Bedingungen

Wenn man wartet, bis eine vollwertige, ideale Systemarchitektur definiert und implementiert ist, bevor man digitale einführt, verlieren Hersteller Zeit, verschenken Wettbewerbsvorteile und die digitale Kluft zwischen der Organisation und dem Rest der Branche wird größer.  Es gibt keinen richtigen Zeitpunkt für die Digitalisierung, außer gestern. Lassen Sie nicht zu, dass das „Perfekte“ das Gute besiegt, raus aus PowerPoint und rein ins Handeln! 

Fehlende Anpassung und Individualisierung

Die Einheitslösung ist ein Trugschluss und könnte dazu führen, dass Sie den Anschluss verpassen. Durch den Einsatz eines Einheitsansatzes oder einer Einheitslösung verpassen die Hersteller die Möglichkeit, die Anpassung vorzunehmen, die erforderlich ist, um die einzigartigen Umstände, die Kultur und die Werte eines jeden Betriebs zu nutzen. Mit mehr als 20 Jahren Branchenerfahrung wissen wir, wie wir Sie beim Aufbau Ihrer modularen digitalen Fertigungsinfrastruktur unterstützen können.  

Mitarbeiterwiderstand


Viele Unternehmen sehen im Mitarbeiterwiderstand das größte Hindernis für Veränderungen. Das können Maschinenbediener sein, die nicht bereit sind, von der gewohnten Papier- oder Dateneingabe abzuweichen, oder Führungskräfte, die sich gegen den Wandel sträuben, weil sie befürchten, dass die Investition nicht zu Verbesserungen führt. Die digitale Transformation erfordert jedoch die Zustimmung der Führungskräfte und oft auch einen unternehmensweiten Kulturwandel. Unser Rat? Schnell handeln, klein anfangen. Mit uns können Sie Anwendungen mit einem kleinen Pilotteam testen und sie dann problemlos in einer größeren Organisation einsetzen.  

Angesichts der sich ständig ändernden Kundenanforderungen und Marktbedingungen müssen Hersteller agil und innovativ sein. Die Digitalisierung ist eine fantastische Möglichkeit, diese Ziele zu erreichen.  Die gute Nachricht ist, dass dies nicht schwierig sein muss. Es kann so einfach sein wie die Installation einer App auf Ihrem Telefon.  

Erfahren Sie mehr darüber, wie 5thIndustry Ihre digitale Reise beschleunigen kann. Welche Verbesserungen Sie erwarten können, und wie wir bereits Branchenführer wie Siemens, Volkswagen und andere mittelständische Unternehmen unterstützen.