Digitalisierung: Der Mitarbeiter im Mittelpunkt

Erfolgsfaktoren für Digitalisierung auf dem Shopfloor: es geht weniger um technische Herausforderungen, sondern die bewusste Einbeziehung der Mitarbeiter in die Gestaltung ihres digitalen Arbeitsumfeldes. Cloudtechnologien und Rapid Protoyping unterstützen die erfolgreiche digitale Transformation.

Gastbeitrag in der Fachzeitschrift „Computer und Automation“: welche Erfolgsfaktoren für die Digitalisierung auf dem Shopfloor entscheidend sind erläutert unser Co-Founder Dr. Jan-Marc Lischka in diesem Artikel: in der Regel geht es weniger um technische Herausforderungen, sondern die bewusste Einbeziehung der Mitarbeiter in die Gestaltung ihres digitalen Arbeitsumfeldes. Cloudtechnologien und Rapid Protoyping unterstützen die erfolgreiche digitale Transformation.

Logo Computer-Automation - Gastbeitrag zur Digitalisierung

Der Mitarbeiter im Mittelpunkt

„Es braucht einen Paradigmenwechsel. Arbeitsweise, Technologie und Kultur müssen gemeinsam gedacht werden, damit die digitale Transformation tatsächlich gelingt. Fabriken und ihre Prozesse müssen als wandlungsfähiges soziotechnisches Ökosystem gedacht werden. Adaptionsfähigkeit ist ein zentrales Gestaltungskriterium. Der Mensch steht im Mittelpunkt.“ so Jan-Marc Lischka

Vertrauen in die Digitalkompetenz

Für die Implementierung von Projekten in der Digitalisierung empfiehlt er: „In der Regel können erste Benefits direkt mit der Implementierung einer verfügbaren App aus der Manufacturing Excellence Cloud gehoben werden. Dabei setzen die Experten konsequent auf ein kleinschrittiges Vorgehen: Es sollte also bewusst nicht sofort der unternehmensweite Roll-out geplant werden. Deutlich bessere Erfahrungen sind in der Anwendung in Pilotbereichen zu erkennen. Am ehesten eignen sich Teams, die einen hohen Leidensdruck einerseits und eine Offenheit für digitale Lösungen anderseits mitbringen. Sind sie als Pilotnutzer gewonnen, erfolgt ein Roll-out und die Adoption durch andere Bereiche ohne große Kraftanstrengung.“

Klicken Sie hier für den vollständigen Artikel:

https://www.computer-automation.de/unternehmensebene/engineering/der-mitarbeiter-im-mittelpunkt.193157.html

Informationssicherheit: TISAX-Assessment abgeschlossen

ementsystem (ISMS) daher gemäß dem Fragenkatalog zur Informationssicherheit des Verbandes der Automobilindustrie (VDA ISA) durch den unabhängigen Gutachter operational services GmbH & Co. KG überprüfen lassen. Damit ist ein weiterer Meilenstein in der Positionierung als führender Anbieter für shopfloornahe IT-Lösungen erreicht.

Weiterlesen »

Digitalisierung: Der Mitarbeiter im Mittelpunkt

Erfolgsfaktoren für Digitalisierung auf dem Shopfloor: es geht weniger um technische Herausforderungen, sondern die bewusste Einbeziehung der Mitarbeiter in die Gestaltung ihres digitalen Arbeitsumfeldes. Cloudtechnologien und Rapid Protoyping unterstützen die erfolgreiche digitale Transformation.

Weiterlesen »

Automatisierung in der Instandhaltung: Kooperation von 5thIndustry und Wandelbots

5thIndustry ebnet mit seiner 5i.Manufacturing Excellence Cloud den Weg zur Digitalisierung in der Fabrik. Wandelbots bietet mit seiner No-Code Robotic Plattform eine herstellerunbahängige Softwarelösung, die es Menschen vereinfacht mit Industrierobotern zu arbeiten. Beide Unternehmen kooperieren und verbinden Ihre Lösungen im Bereich Instandhaltung um ein durchgehendes Nutzererlebnis zu ermöglichen und die Effizienz in der Instandhaltungsabwicklung zu erhöhen.

Weiterlesen »
No more posts to show